Junges, lachendes Paar mit Schlüssel für das neue Zuhause

Immobilienangebote

Kaufobjekt 19/82 - Einfamilienhaus in Top-Lage

Mönchengladbach-Hockstein

Toplage MG-Hockstein – Sehr gepflegtes, gemütliches Einfamilienhaus

DETAILS ANZEIGEN

Bildergalerie

Objektbeschreibung

In einer sehr bevorzugten Wohnlage wurde dieses halbseitig angebaute familienfreundliche Einfamilienhaus 1992 in massiver Bauweise, voll verklinkert, auf dem ca. 175 m² großen Eckgrundstück mit angebauter Garage und PKW-Stellplatz errichtet. Das Dachgeschoss wurde gleich mit ausgebaut und bietet mit gut 30 m² Fläche Platz für 2 Kinderzimmer und ein Duschbad. Die gesamte Wohnfläche des Hauses umfasst 120,43 m² und empfiehlt sich durch die gute Aufteilung sogar für eine 4-5-köpfige Familie.

Durch die seitlich am Haus liegende überdachte Hauseingangstür gelangen Sie in das Entreé der ca. 51 m² großen Erdgeschossebene, von wo aus Sie sowohl in die zur Straßenseite gelegene Küche, das Gäste-WC und in den großzügigen Ess-und Wohnbereich gelangen. Hier bieten zwei bodentiefe Fensterelemente einen wunderbaren Blick und Zugang in den neu angelegten pflegeleichten Garten, der auch von hier zu begehen ist. Muschelzypressen, ein Wasserspiel und ein gemauerter Kamin, alles sehr schön aufeinander abgestimmt, bieten hier einen bezaubernden Ort der Ruhe.

Über das Treppenhaus gelangen Sie aus dem Dielenbereich in alle Wohnebenen, die allesamt farblich sehr harmonisch und geschmackvoll gestaltet sind. So bietet das Obergeschoss auf ca. 39 m²zwei großzügige Schlafzimmer und ein Wannenbad. Im Souterrain findet sich neben der Heizungstechnik und dem Hauswirtschaftsbereich ein wirklich gemütlicher und hochwertig eingerichteter Hobby-und Partybereich.

Lagebeschreibung

Die hier angebotene Immobilie findet sich in bevorzugter Wohnlage im Süden von Mönchengladbach und gehört zum Stadtteil Rheydt-West. Viele hochwertige Einfamilienhäuser prägen hier das nahe Umfeld. Naturliebhaber, die gerne mit dem Fahrrad das Umfeld erkunden und auch Jogger und Spaziergänger, werden die Nähe zum Schmölderpark, zum Stadtwald und auch zum Wickrather Schloßpark sehr zu schätzen wissen. Hockstein bietet alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs, 3 Kindergärten, eine Gesamtgrundschule, Sportverein, eine katholische Kirche, Ärzte und viele Einkaufsmöglichkeiten. 

Die sehr gute und nahgelegene Autobahnanbindung der A61 bringt Sie mit dem PKW in ca. 10 Minuten in das Zentrum von Mönchengladbach. Bis in unsere Landeshauptstadt Düsseldorf mit dem International Airport benötigen Sie ca. 30 Fahrminuten ebenso die Städte Krefeld und Roermond und Venlo in den Niederlanden. 

Der nächstgelegene Hauptbahnhof Rheydt ist ca. 2 km entfernt. Der HBH Mönchengladbach ist ca. 5 km entfernt und bietet eine S-Bahn-Anbindung nach Düsseldorf.

Neben der hohen Lebensqualität hat auch die gute Verkehrsanbindung, insbesondere Richtung Düsseldorf, Hockstein in den letzten Jahren zu einem bevorzugten Wohngebiet von Mönchengladbach werden lassen.

Sonstige Angaben

Es liegt ein Energieausweis vor, ausgestellt am 01.10.2018 und gültig bis 30.09.2028. Endenergieverbrauch des Gebäudes 113,1 kWh(m²a) inkl. Warmwasser, Erdgas, EEK D.

Courtagepassus

Ein Exposé kann natürlich nicht alle Eindrücke, die Ihnen persönlich wichtig erscheinen mögen, wiedergeben, dafür sind die Vorstellungen der Interessenten zu vielfältig. Ich bemühe mich jedoch immer um eine detailtreue und wahrheitsgemäße Beschreibung. Die auf den Fotos abgebildeten Deko-Gegenstände und Möbel sind nicht Gegenstände des Kaufangebotes.

Ich weise darauf hin, dass die von mir weitergegebenen Unterlagen, Objektinformationen, Pläne etc. vom Eigentümer gemacht wurden. Eine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Daten übernehme ich trotz sorgfältiger Recherche nicht. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Die Grunderwerbsteuer, Notar-und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Der Käufer bezahlt eine ortsübliche Courtage von 3,57% vom Kaufpreis (inkl. 19% MwSt.). Die Provision ist bei notariellem Vertragsabschluss fällig und zu diesem Zeitpunkt an die Firma Birgit Koch Immobilien zu zahlen.

Ich bitte Sie, keinen Kontakt zum Verkäufer direkt aufzunehmen. Eine Vor-Ort-Besichtigung bitte ich mit mir abzustimmen.

Sehr gerne berate ich Sie in allen weiteren Fragen zum Objekt!

Exposé

Objekt-Nr.: 19-82

Kaufpreis: € 336.000,-

Immobilientyp: Einfamilienhaus halbseitig
angebaut

Baujahr: ca. 1992

Bauweise: massiv

Dachform: Satteldach,
Dachgeschoß ausgebaut

Wohnfläche: 120,43 m², umbauter
Raum: 564,30 m²

Zimmer: Wohnen/Essen, Küche,
Diele, 4 Schlafzimmer,
2 Bäder, Gäste-WC

Keller: Vollkeller mit
hochwertig ausgebautem
Hobby-/Partykeller

Grundstück: 175 m²

Garage: am Haus, mit Durchgang
zum Garten

Stellplätze: 1, vor der Garage

Objektzustand: überaus gepflegt

Verfügbarkeit: nach Absprache

nach oben

Kaufobjekt 19/80 - 1-2-Familienhaus top modernisiert ★reserviert★

41517 GV-Neuenhausen, Hauptstraße 77

1-2-Familienhaus – Viel Platz – Viel Charme – Top modernisiert!

DETAILS ANZEIGEN

Bildergalerie

Objektbeschreibung

Diese charmante Immobilie bietet Ihnen ein einzigartiges, ja fast südländisches Wohnambiente. Ob mit Ihrer Familie allein, als Zwei-Generationenhaus oder Wohnen und Arbeiten unter einem Dach, hier ist all dies möglich.

Das hier angebotene Anwesen besteht aus dem ca. 1893 in massiver Bauweise errichteten zweigeschossigen Vorderhaus mit ausgebautem Satteldach und dem 1982 ebenfalls in massiver und zweigeschossiger Bauweise angefügten Flachdachanbau. Die Eigentümer haben diese Immobilie seit dieser Zeit selbst bewohnt und liebevoll modernisiert. Zuletzt wurden Ende 2018 zwei Bäder komplett neu gestaltet. Vorderhaus und Anbau sind miteinander verbunden, können aber auch durch zwei Hauseingänge aus dem teilüberdachten Innenhof getrennt genutzt und begangen werden. Eine Aufteilung in zwei getrennte Wohneinheiten ist also sehr gut möglich. Schauen Sie sich dieses Haus einfach einmal an und entscheiden wie Sie es nutzen möchten.

Ein modernes Tageslichtbad mit Dusche im Obergeschoss kann sowohl vom Vorderhaus als auch vom Anbau begangen werden. Ein etwas kleineres, aber ebenso modernes Wannenbad ist im Erdgeschoss untergebracht. Die vorhandenen Räume im Vorderhaus können sowohl als Kinderzimmer, Wohnbereich und Elternschlafzimmer genutzt werden. Auch eine Küche mit allen Anschlüssen ist im Erdgeschoss vorgesehen. Vom ca. 34 m² großen Wohnbereich im Obergeschoss des Anbaus gelangt man über eine Wendeltreppe hinunter in eine sehr gemütlich und stimmig eingerichtete Küche mit Ausgang auf eine wunderschöne Terrasse, die den Blick über das gesamte Grundstück und den dahinterliegenden Wald freigibt.

Der Teilkeller mit den Anschlüssen für Waschmaschine und Trockner ist über die Außentreppe im überdachten Innenhof zu begehen.

Das sehr schön gestaltete Grundstück wurde terrassenförmig, dem leichten Gefälle von Süd-Osten nach Nord-Westen entsprechend, zur Garage hin angelegt. Die Einzelgarage mit elektrischem Torantrieb ist mit dem PKW über eine Zufahrt von hinten an das Grundstück heran zu erreichen und zu Fuß über den Gehweg des Grundstücks.

Besondere Merkmale

  • 2 moderne Badezimmer 2018-2019
  • ELT Infrarotheizung
  • ELT Durchlauferhitzer
  • Fenster überwiegend Metall und Kunststoff, isolierverglast
  • Rollläden
  • Ausgebautes Dachgeschoss im Vorderhaus
  • Hausfassaden verblendet
  • Innentüren Holz, teilw. holzverkleidete Raumdecken
  • Einbauküche
  • Markise
  • Sehr gepflegte Außenanlage
  • Baurechtlich nicht genehmigte Anlagen: Ausbau Dachgeschoß, Anbau und Garagendach

Lagebeschreibung

Das Haus liegt in ruhiger Lage im Grevenbroicher Ortsteil Neuenhausen. Dieser Stadtteil liegt im Städtedreieck Düsseldorf – Köln – Mönchengladbach. Neuenhausen wird im Westen begrenzt durch die L361, im Nordern durch die A540, im Osten durch die Vollrather Höhe und im Süden durch den Welchenberg. Im Rahmen des Landeswettbewerbs „Unser Dorf soll schöner werden“ gewann Neuenhausen 1995 eine Bronzemedaille und einen Sonderpreis. Alles in allem ein schöner Stadtteil von Grevenbroich, der nach Aufzeichnungen zu den ältesten Ortschaften des Dekanates gehört und seine Entstehung auf das 10. Jahrhundert datiert wird, früher als Grevenbroich, wo sich erst im 11. Jahrhundert ein Dorf bildete.

Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs wie Kindergärten, Schulen, Ärzte und Einkaufsmöglichkeiten sind durch eine gute Infrastruktur vorhanden. Weiterführende Schulen im nahegelegenen Grevenbroich.

Die umliegenden Großstädte Düsseldorf, Köln, Mönchengladbach, Aachen und das Ruhrgebiet sind auch mit dem Auto über die hervorragende Autobahnanbindung  der A 540, 46, 44, 57 und  A61 schnell zu erreichen. Hervorragende Anbindung an den ÖPNV durch Bus-und Bahnanbindung. Der Bahnhof Grevenbroich ist ca. 3 km entfernt.

Sonstige Angaben

Es liegt ein Energieausweis vor. Dieser wurde ausgestellt am 13.08.2019 und ist gültig bis 12.08.2029. Der Endenergiebedarf des Gebäudes liegt bei 163,7 kWh(m²*a), Baujahr ca. 1900 und 1982, Energieträger: Strom-Mix, EEK F, Baujahr Wärmeerzeuger 2013.

Courtagepassus

Ein Exposé kann natürlich nicht alle Eindrücke, die Ihnen persönlich wichtig erscheinen mögen, wiedergeben, dafür sind die Vorstellungen der Interessenten zu vielfältig. Ich bemühe mich jedoch immer um eine detailtreue und wahrheitsgemäße Beschreibung. Irrtümer uns Zwischenverkauf sind vorbehalten. Ich weise darauf hin, dass die von mir weitergegebenen Unterlagen, Objektinformationen, Pläne etc. vom Eigentümer gemacht wurden. Eine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Daten übernehme ich trotz sorgfältiger Recherche nicht. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Die Grunderwerbsteuer, Notar-und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Der Käufer bezahlt eine ortsübliche Courtage von 3,57% vom Kaufpreis (inkl. 19% MwSt.). Die Provision ist bei notariellem Vertragsabschluss fällig und zu diesem Zeitpunkt an die Firma Birgit Koch Immobilien zu zahlen. Die auf den Fotos abgebildeten Deko-Gegenstände und Möbel sind nicht Gegenstände des Kaufangebotes.

Gerne berate ich Sie in allen weiteren Fragen zum Objekt!

Exposé

Objekt-Nr.: 19-80

Kaufpreis: € 235.500,-

Immobilientyp: Einfamilienhaus halbseitig
angebaut, mit Anbau
und Garage

Baujahr: ca. 1893
Anbau und Garage 1982

Bauweise: konventionell massiv

Heizungstyp: ELT-Infrafotheizung,
ELT-Durchlauferhitzer

Wohnfläche: + Nutzfläche: ca. 194,78 m²

Zimmer: 5, 2 Bäder, 2 Küchen
ausgebautes Dachstudio

Keller: teilunterkellert

Objektzustand: sehr gepflegt, modernisiert

Verfügbarkeit: ab sofort oder später

nach oben

Kaufobjekt 19/79 - Einfamilienhaus in Bestlage

41239 MG-Rheydt, Heimstraße 6

Moderne Zeitlosigkeit – Einfamilienhaus in Bestlage!

Kaufobjekt 19/78 - Einfamilienhaus mit viel Charme

Erkelenzer Straße 10, 52525 HS-Dremmen

Tradition und Moderne – Einfamilienhaus mit viel Charme!

DETAILS ANZEIGEN

Bildergalerie

Objektbeschreibung

Ein perfektes Haus für Sie und Ihre Familie! Der jetzige Eigentümer hat seit dem Erwerb dieser charmanten Immobilie im Jahre 2012 sehr viel Arbeit, hohe Investitionen und vor allem Herzblut in das Anwesen gesteckt, sodass Sie jetzt nur einmal mit etwas Farbe Ihren eigenen Wohncharakter einbringen müssen.

Das um ca. 1900 in massiver Bauweise errichtete Reihenmittelhaus mit Satteldach wurde im Laufe der Jahre um einen Anbau ergänzt. Frühere Schuppen auf dem Grundstück wurden zurückgebaut und aktuell durch eine massiv gebaute Garage im hinteren Teil des Grundstücks ersetzt. Hier ist bei einer Größe von 31m² auch viel Platz für Ihr Hobby.

Insgesamt verfügt das Haus über ca. 160m² Wohnfläche, die sich im Erdgeschoss aufteilen auf 54 m² Wohnzimmer mit einem Kaminofen und Zugang auf die Terrasse und in den dahinterliegenden Grüngarten. Der Hauseingang liegt sicher und überdacht im Seitenbereich des Hauses. Aus der eingangsdiele gelangen Sie auf der linken Seite in den vorbeschriebenen Wohnbereich und rechts in ein 16,5 m² großes Arbeits- oder Gästezimmer. Ein Gäste-WC mit Anschluss für Waschmaschine ist sehr praktisch unterhalb der Treppe untergebracht. Das alte Treppengeländer mit den gut erhaltenen Holztritten wurde komplett abgeschliffen und hier einmal sehr frech in rot lackiert. Hat man das Obergeschoß erreicht, öffnet sich der Blick auf einen neu angelegten Balkon als Galerie. Links wurde durch Entfernen einer Wand ein 30 m² großer Raum geschaffen, der als Wohnküche eingerichtet wurde. Der Mittelpunkt bildet hier wieder ein Kaminofen, der auch den Raum optisch sehr vorteilhaft unterteilt.

Vom Treppenaufgang links gelegen findet sich das Elternschlafzimmer, das mit 16 m² eine sehr schöne Größe aufweist. Von dort geht man direkt in das dahinterliegende 12,5 m² Tageslichtbad, das als Wellnessoase bezeichnet werden darf.

Weiter hinauf gelangt man in das ausgebaute Dachgeschoss mit einem Dachstudio über die gesamte Hausbreite. Ein Paradies für Kinder und Erwachsene. Ein weiterer kleiner Raum bietet sich als Schreib-, Gäste-oder Fitnessbereich an.

Lagebeschreibung

Dremmen ist seit 1972 Stadtteil der Kreisstadt Heinsberg und gehört zum Regierungsbezirk Köln. Es liegt am Rand des Rurtals, wo viele Wiesen, Felder und Waldstücke die leicht hügelige Landschaft prägen. Als größter Fluss im Kreis Heinsberg fließt die Rur an Dremmen vorbei und das Flüsschen Wurm schlängelt sich im Nordosten Richtung Hückelhoven. Seitdem der Ortskern von Dremmen 2007 durch verbreiterte Gehwege, verschmälerte Straßen und dekorativ gepflasterte Fußgängerflächen sowie neue Grünanlagen neu gestaltet wurde hat der Ort wesentlich an Attraktivität gewonnen. Alte, liebevoll restaurierte Bauernhäuser prägen noch heute das Ortsbild. Fußläufig gibt es einen Bäcker, Supermarkt, Kiosk, Eisdiele, eine Tankstelle und ein Fahrradgeschäft. Jeden Mittwoch findet ein Wochenmarkt statt.

 Seit 2013 ist Dremmen wieder an das Schienennetz angebunden. Es liegt an der Bahnstrecke Aachen-Heinsberg. Durch Dremmen verlaufen die Buslinien 402 und 475, die den Ort mit Heinsberg, Geilenkirchen, Erkelenz und Hückelhoven verbinden. Dremmen ist direkt an die BAB 46 und an die B221 angebunden. Aufgrund der guten Autobahnanbindung entstand in Dremmen eines der größten Industrie-und Gewerbegebiete des Kreises.

Zahlreiche Vereine bilden in Dremmen den Kern des Kultur – und Sportlebens. Kindergarten und Grundschule sind fußläufig zu erreichen. Im nahegelegenen Heinsberg sind alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs wie weiterführende Schulen, Einkaufszentren, Ärzte Apotheken und Banken zu finden.

Sonstige Angaben

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor. Dieser wurde ausgestellt am 11.07.2019 und ist gültig bis 10.07.2029. Der Endenergiebedarf dieses Gebäudes liegt bei 171,8 kWh(m²*a), Energieeffizienzklasse F, Verbrauchserfassung exklusive Warmwasser, Baujahr Gebäude ca. 1900, Baujahr Wärmeerzeuger 2019, Erdgas E, Strom-Mix.

Courtagepassus

Ein Exposé kann natürlich nicht alle Eindrücke, die Ihnen persönlich wichtig erscheinen mögen, wiedergeben, dafür sind die Vorstellungen der Interessenten zu vielfältig. Ich bemühe mich jedoch immer um eine detailtreue und wahrheitsgemäße Beschreibung. Irrtümer uns Zwischenverkauf sind vorbehalten.

Ich weise darauf hin, dass die von mir weitergegebenen Unterlagen, Objektinformationen, Pläne etc. vom Eigentümer gemacht wurden. Eine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Daten übernehme ich trotz sorgfältiger Recherche nicht. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Die Grunderwerbsteuer, Notar-und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Der Käufer bezahlt eine ortsübliche Courtage von 3,57% vom Kaufpreis (inkl. 19% MwSt.). Die Provision ist bei notariellem Vertragsabschluss fällig und zu diesem Zeitpunkt an die Firma Birgit Koch Immobilien zu zahlen. Die auf den Fotos abgebildeten Deko-Gegenstände und Möbel sind nicht Gegenstände des Kaufangebotes.

Gerne berate ich Sie in allen weiteren Fragen zum Objekt!

Exposé

Objekt-Nr.: 19-78

Kaufpreis: € 219.800,-

Immobilientyp: Reihenmittelhaus
mit Anbau, ausgebauem
Dachgeschoss, Garage

Baujahr: ca. 1900

Modernisierung: Sanierung 2012-2014

Bauweise: massiv

Dachform: Satteldach

Heizungstyp: Gas-Brennwertheizung
aus 2019

Wohnfläche: ca. 160 m²

Zimmer: 5, Küche, Bad, Gäste-WC

Keller: nein

Grundstück: 322 m²

Objektzustand: umfangreich modernisiert,
gepflegt

Verfügbarkeit: nach Absprache

nach oben

Kaufobjekt 19/77 - Haus und 14 Garagen

41199 Mönchengladbach, Stapper Weg 145

Haus und 14 Garagen – Top vermietet und Top Lage!

DETAILS ANZEIGEN

Bildergalerie

Objektbeschreibung

Eine Immobilie mit vielen Möglichkeiten: Kapitalanlage oder Selbstnutzung für die große Familie oder Oben wohnen und das Erdgeschoss gewerblich nutzen.

Das um ca. 1900 in massiver Bauweise errichtete zweigeschossige Gebäude wurde durch den jetzigen Eigentümer in den letzten 2 Jahren im Bereich des Ober- und Dachgeschosses aufwendig modernisiert. Es wurden ca. € 70.000,- investiert. Durch die anhaltende gewerbliche Nutzung im Erdgeschoss besteht hier noch Handlungsbedarf. Das Haus ist unterkellert.

Die Wohnung im Obergeschoss verfügt über 91,14 m² Wohnfläche, die sich aufteilen in Wohnen, Schlafen, Bad, Diele, Küche, Büro mit Balkon und einem Gäste-WC im Bereich des Treppenpodestes. Die jetzigen Mieter nutzen die 61,57 m² Stauraum des ausgebauten Dachgeschosses, das über das weiterführende Treppenhaus zu erreichen ist, zu Wohnzwecken. Hier teilt sich die Fläche auf in 3 Zimmer, Küche, Diele und Duschbad. Von hier gibt es noch die Möglichkeit den darüber liegenden Dachboden, der auch gedämmt ist und weiteren Stauraum bietet, mittels Ausschubleiter zu erreichen.

Es gibt keinen Grüngarten, dafür aber 14 unterschiedlich große Garagen, die allesamt vermietet sind. Durch die günstige Ecklage der Immobilie wäre ggfls. auch eine weitere Bebauung des jetzigen Garagenplatzes vorstellbar.

Lagebeschreibung

Der Ortsteil Odenkirchen liegt im Süden von Mönchengladbach, der größten Stadt zwischen Rhein und Maas, rund 35 Kilometer westlich von Düsseldorf. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs wie Schulen, Kindergärten, Ärzte, Apotheken, Banken und Einkaufsmöglichkeiten wie Aldi, Lidl und Co. finden sich in einem Radius von ca. 2 Kilometern.Ebenfalls in unmittelbarer Nähe sind die Autobahnanbindungen der A44, A46 und A61 über die Anschlussstellen MG-Wickrath an der A61 und MG-Odenkirchen an der A44 erreichbar. Durch Odenkirchen verläuft die Bundesstraße 59. Der Bahnhof Rheydt-Odenkirchen liegt an der Bahnstrecke Rheydt-Köln-Ehrenfeld. Sehr gute Anbindung auch an das ÖPNV-Netz. Bis zur nächsten Bushaltestelle sind es nur wenige Meter.

Sonstige Angaben

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor. Dieser wurde ausgestellt am 21.11.2015 und ist gültig bis 20.11.2025. Der Endenergiebedarf dieses Gebäudes beträgt 172,2 kWh, Energieträger für Heizung und Warmwasser ist Erdags, Baujahr Gebäude ca. 1900, Baujahr Wärmeerzeuger 2010, Energieeffizienzklasse F.

Aktuell wurde eine neue Gastherme eingebaut, womit der ausgewiesene Bedarfswert sich verbessert haben sollte.

Courtagepassus

Ein Exposé kann natürlich nicht alle Eindrücke, die Ihnen persönlich wichtig erscheinen mögen, wiedergeben, dafür sind die Vorstellungen der Interessenten zu vielfältig. Ich bemühe mich jedoch immer um eine detailtreue und wahrheitsgemäße Beschreibung. Irrtümer uns Zwischenverkauf sind vorbehalten. Ich weise darauf hin, dass die von mir weitergegebenen Unterlagen, Objektinformationen, Pläne etc. vom Eigentümer gemacht wurden. Eine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Daten übernehme ich trotz sorgfältiger Recherche nicht. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Die Grunderwerbsteuer, Notar-und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Der Käufer bezahlt eine ortsübliche Courtage von 3,57% vom Kaufpreis (inkl. 19% MwSt.). Die Provision ist bei notariellem Vertragsabschluss fällig und zu diesem Zeitpunkt an die Firma Birgit Koch Immobilien zu zahlen. Die auf den Fotos abgebildeten Deko-Gegenstände und Möbel sind nicht Gegenstände des Kaufangebotes.

Gerne berate ich Sie in allen weiteren Fragen zum Objekt!

Exposé

Objekt-Nr.: 19-77

Kaufpreis: € 326.000,-

Immobilientyp: Zweifamilienreihen-
eckhaus mit Garagenhof

Baujahr: ca. 1900

Bauweise: massiv, 2-geschossig

Heizungstyp: Gas-Brennwertanlage
aus 2018

Wohnfläche: 228,80 m² (inkl. Nutzfläche)

Grundstück: ca. 684 m²

Garage: 14

Objektzustand: Ober- und Dachgeschoß
umfangreich modernisiert

Mietstatus: vermietet

Mieteinnahmen: € 25.200,-/Jahr

nach oben

Kaufobjekt 19/76 - 1-2-Parteienhaus mit schönem Grundstück

Reststrauch 20, 41199 Mönchengladbach

Solides 1-2-Parteienhaus mit Garage und schönem Grundstück!

DETAILS ANZEIGEN

Bildergalerie

Objektbeschreibung

Diese Immobilie wurde 1964 in massiver 2- geschossiger Bauweise als Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung errichtet. Die Wohnfläche von insgesamt 125 m² teilt sich auf in zwei Wohneinheiten mit jeweils 50 m² im Erdgeschoss und Obergeschoss und eine dritte Wohneinheit mit 25 m² Wohnfläche im ausgebauten Dachgeschoss. Die Wohneinheit im Obergeschoss wurde mit den Räumlichkeiten im Dachgeschoss genutzt und ist bereits mieterfrei.
Das Gebäude ist voll unterkellert und bietet durch eine Kelleraußentreppe den direkten Zugang in den Garten, der derzeit von der Mieterin der Erdgeschosswohnung genutzt und gepflegt wird. Hier gibt es als Anbau an die Garage einen geräumigen Geräteschuppen.
Zuletzt wurde 2017 die Einfahrt zur Garage neu gestaltet und die Kelleraußenwände zur Einfahrt hin freigelegt und neu isoliert.
Mögliche Mieteinnahmen bei Vermietung der beiden Wohneinheiten:
Erdgeschoss 50 m²: € 360,- mtl. Kaltmiete, € 50,- mtl. Garage, Nebenkosten mtl. € 120,- Ober- und Dachgeschoss 75 m²: € 540,- mtl. Kaltmiete, Nebenkosten mtl. € 180,-
Jahresnettorohertrag: € 11.400,-
Die perfekte Immobilie sowohl zur Eigennutzung als auch zur Vermietung!

Lagebeschreibung

Der Ortsteil Odenkirchen – Geistenbeck liegt im Süden von Mönchengladbach, der größten Stadt zwischen Rhein und Maas, rund 35 Kilometer westlich von Düsseldorf. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs wie Schulen, Kindergärten, Ärzte, Apotheken, Banken und Einkaufsmöglichkeiten wie Aldi, Lidl und Co. finden sich in einem Radius von ca. 2,5 Kilometern. Ebenfalls in unmittelbarer Nähe ist die Autobahnanbindung der A44, A46 und A61 über die Anschlussstellen MG-Wickrath an der A61. Die hier angebotene Immobilie findet sich in direkter Nähe zum unter Denkmalschutz stehenden Rheydter Wasserturm, in exponierter Lage auf einer Anhöhe zwischen Rheydt und Wickrath, am Straßentreffpunkt Wickrather Straße – Reststrauch.

Sonstige Angaben

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor. Dieser wurde ausgestellt am 15.08.2019 und ist gültig bis 14.08.2029. Endenergiebedarf des Gebäudes 282,2 kWh, Gas, Bj. 1964, Bj. Wärmeerzeuger 1991- 2001, EEK H.

Courtagepassus

Ein Exposé kann natürlich nicht alle Eindrücke, die Ihnen persönlich wichtig erscheinen mögen, wiedergeben, dafür sind die Vorstellungen der Interessenten zu vielfältig. Ich bemühe mich jedoch immer um eine detailtreue und wahrheitsgemäße Beschreibung. Die auf den Fotos abgebildeten Deko-Gegenstände und Möbel sind nicht Gegenstände des Kaufangebotes.

Ich weise darauf hin, dass die von mir weitergegebenen Unterlagen, Objektinformationen, Pläne etc. vom Eigentümer gemacht wurden. Eine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Daten übernehme ich trotz sorgfältiger Recherche nicht. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Die Grunderwerbsteuer, Notar-und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Der Käufer bezahlt eine ortsübliche Courtage von 3,57% vom Kaufpreis (inkl. 19% MwSt.). Die Provision ist bei notariellem Vertragsabschluss fällig und zu diesem Zeitpunkt an die Firma Birgit Koch Immobilien zu zahlen.
Ich bitte Sie, keinen Kontakt zum Verkäufer direkt aufzunehmen. Eine Vor-Ort-Besichtigung bitte ich mit mir abzustimmen.
Sehr gerne berate ich Sie in allen weiteren Fragen zum Objekt.

Exposé

Objekt-Nr.: 19-76

Kaufpreis: € 246.000,-

Immobilientyp: Reiheneckhaus
mit Einliegerwohnung

Baujahr: 1964

Bauweise: konventionell massiv
2-geschossig mit ausge-
bautem Dachgeschoß

Heizungstyp: Gasheizung,
2 getrennte Brenner

Wohnfläche: 125 m²

Zimmer: 6, 2 Küchen, 2 Dielen,
2 Bäder, AR, Gäste-WC

Keller: Vollkeller
mit Außentreppe

Grundstück: 424 m²

Garage: ja

Objektzustand: eine Modernisierung
ist empfehlenswert

Mietstatus: Wohnung UG vermietet,
OG und DG mieterfrei

Verfügbarkeit: nach Absprache

nach oben

Kaufobjekt 19/75 - Eigentumswohnung im Grünen

Barbarossastraße 49 41061 Mönchengladbach

Helle 3-Zimmer-Eigentumswohnung im Grünen – mit großer Loggia – in absoluter Zentrumsnähe von Mönchengladbach!

Kaufobjekt 19/74 - 3-Zimmer-Wohnung mit Loggia

41199 Mönchengladbach, Classenweg 10

Schmuckstück! Sehr gepflegte 3-Zimmer-Wohnung mit Loggia!

Kaufobjekt 19/72 - Eigentumswohnung mit Loggia

41236 MG-Rheydt, Königstraße 1

Im Herzen von Rheydt - Eigentumswohnung mit Loggia im Erdgeschoss

Kaufobjekt 19/71 - Einfamilienhaus in zeitlos moderner Architektur

41189 Mönchengladbach

Verkehrsberuhigte, sehr gute Wohnlage in Mönchengladbach-Wickrath

Kaufobjekt 19/70 - Ein- bis Zweifamilienhaus mit Wintergarten

41199 Mönchengladbach – Wetschewell 191

Freistehendes Ein-/Zweifamilienhaus mit Wintergarten und Garage!

Kaufobjekt 19/58 - Einfamilienhaus in Bestlage

Mönchengladbach-Hockstein

Toplage MG-Hockstein

Mietobjekt 19/50 - Praxis-, Kanzlei-, Büro- oder Wohnfläche

41236 Rheydt, Stresemannstraße

Praxis-, Kanzlei-, Büro- oder Wohnfläche (barrierefrei) inkl. 2 Tiefgaragenplätze in allerbester Innenstadtlage von MG-Rheydt

DETAILS ANZEIGEN

Bildergalerie

Objektbeschreibung

Insgesamt bieten wir hier Räumlichkeiten in einem überaus gepflegten wie modernen Wohn-und Geschäftshaus mit Tiefgarage. Die Eigentümer nutzen hier ihre Räumlichkeiten in diesem 4- Parteienhaus überwiegend selbst als Zahnarztpraxis mit Dentallabor, zu Wohnzwecken und als Steuerberatungskanzlei. Zuletzt wurde die hier angebotene Fläche zu Wohnzwecken genutzt. Optimal, wenn Sie die Vorzüge der Barrierefreiheit nutzen möchten. Mit dem Aufzug fahren Sie bequem bis zum Hausausgang oder in die Tiefgarage.

Lagebeschreibung

Direkte Innenstadtlage und doch ruhig, da Fußgängerzone. Alle Kaffees, Bistros, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, Banken, Ärzte und Apotheken fußläufig zu erreichen. Taxen und Busbahnhof ca. 1 Minute entfernt. Bis zum Hauptbahnhof, von wo aus Sie die umliegenden Städte schnell erreichen können, ca. 3 Gehminuten. Bis in unsere Landeshauptstadt Düsseldorf fahren Sie bequem mit dem Zug in knapp 30 Minuten. Bis zur Autobahnauffahrt der A61 ca. 7-8 Autominuten.

Sonstige Angaben

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor, ausgestellt am 04.11.2013, gültig bis 04.11.2023. Baujahr Wärmeerzeuger 2008, Erdgas H, Heizenergieverbrauchskennwert 207 kWh(m²*a) inkl. Warmwasser, Stromverbrauchskennwert 7 kWh(m²*a) für eingebaute Beleuchtung.

Ich weise darauf hin, dass die von mir weitergegebenen Unterlagen, Objektinformationen, Pläne etc. vom Eigentümer gemacht wurden. Eine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Daten übernehme ich trotz sorgfältiger Recherche nicht.

Der angegebene Mietpreis versteht sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und der monatlichen Betriebskostenvorauszahlung. Bei gewerblicher Anmietung ist eine Mietkaution von 3 Monatsmieten zu hinterlegen, bei Nutzung zu Wohnzwecken beträgt die Mietkaution 2 Monatsmieten.

Exposé

Objekt-Nr.: 18-50

Mietpreis: € 1.600
inkl. 2 Tiefgaragenplätze

Immobilientyp: Etagenwohnung für Gewerbe oder zu Wohnzwecken, 2. Etage

Baujahr: ca. 1985

Heizungstyp: Gas-Zentral

Energieausweis: ja

Wohnfläche: 150 m²

Zimmer: 3, K, D,
Bad, Balkon, Terrasse

Garage: 2 Tiefgarageneinstellplätze

Objektzustand: sehr gepflegt,
teilklimatisiert

Nebenkosten: ca. € 400,-

nach oben